Praktika während des Studiums:

1991 – 1992 Vermessungsbüro Kirchner & Wolf in Hildesheim
Einsatz u.a.: A 10 Berliner Ring
A 2 Hannover – Berlin
NBS DBAG Hannover – Stendal –  Berlin
Erdgastrassen und Erdgasverdichterstationen in Niedersachsen
Deponiebauwerke in Niedersachsen
Verschiedene Bundesstraßen in Niedersachsen und Hessen
Verschiedene Eisenbahnstrecken der DBAG in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen
Verschiedene Bauvorhaben des kommunalen Straßenbaus in Niedersachsen
1993 Voigtsgrüner Asphaltmischwerke GmbH & Co. KG
Einsatz u.a.: Bauleitung für Aufbau einer Ammann-Asphaltmischanlage in Zwickau-Pöhlau
1994 Arbeitsgemeinschaft ARGE A 72 VSTR / J.Riepl
Tätigkeit für Asphalt-Liefer-ARGE A 72
Einsatz u.a.: Bauleitung für die Asphalt-ARGE beim Bau der A72 im Bereich
AS Treuen bis AS Zwickau-Ost

Berufliche Tätigkeit:

01.09.1995 bis 31.08.2012:

VSTR GmbH Rodewisch

Ab 09/1995 Verantwortlicher Bauleiter für Bauvorhaben im Erdbau, Straßenbau, Tiefbau, Kanalbau
Baustellen im Gebiet Westsachsen, Ostthüringen, Vogtland, Erzgebirge
Einzelbauvorhaben bis zu 3.000.000,- € netto
– Erschließung GWG „Grüner Höhe“ in Lengenfeld
– Wohngebietserschließung „Am Windberg“ Zwickau-Marienthal
– Neubau Hauptsammler Fraureuth 2. BA
– Umbau Knoten B93 – Globus-Anbindung Zwickau
– Rekonstruktion Markt in Gera
– Neubau Hauptsammler Gera-Liebschwitz
– Umbau Knoten B 173 – Dresdner Straße in Zwickau
Jahresumsatz bis zu 5.000.000,- € netto
Ab Mitte 2000 bis Ende 2001:
Arbeitsvorbereitung / Kalkulation Geschäftsbereich I
Verantwortliche Bearbeitung u.a. folgender Objekte:
– Neustadtumgehung Greiz
– A 10 Berliner Ring, 1.BA: AD Schwanebeck – AS Marzahn
– A 9 München – Berlin, BA. Elbebrücke Vockerode – Landesgrenze Sachsen-Anhalt / Brandenburg
– Ortsumgehung Lichtenstein Los 4 – 1.BA
Ab 11/2001 Projektleiter für Bauvorhaben im Erdbau, Straßenbau, Gleisbau, Tiefbau, Kanalbau, Brückenbau
Baustellen im Gebiet Westsachsen, Ostthüringen, Vogtland, Erzgebirge, Chemnitzer Land, Nordbayern, Franken
Einzelbauvorhaben bis zu 8.000.000,- € netto
– Neubau B 173 Ortsumgehung Lichtenstein
– Erschließung und Infrastruktur VW-Standort Stollberg
– Rekonstruktion Lungwitzbach St. Egidien
– ARGE VSTR-VOBA Stollberg Neubau BW 15
– Haldensanierungen Wismut in Pöhla, Bad Schlema, Alberoda und Schwarzenberg
– Neubau Papierfabrik in Oberlichtenau
– ARGE VSTR-Lasch Umbau DB-Strecke Riesa-Chemnitz in Oberlichtenau
– Neubau Brücke K9130 Erla-Bermsgrün
– Revitalisierung und Umbau Bahnhof Schwarzenberg
– ARGE VSTR-Lasch Straßenbahntrasse Marienthaler Straße in Zwickau
– ARGE VSTR-Lasch Straßenbahnwendeschleife Zwickau-Eckersbach
– Neubau Kreisverkehr B101-S272 in Schwarzenberg
– Neubau Straba-Gleisschleife Chemnitz HBF
Jahresumsatz bis zu 10.000.000,- € netto
Überwiegend eigenverantwortliche Akquise im bearbeiteten Marktgebiet
Seit 10/2009 Oberbauleiter Geschäftsbereich I (ca. 200 MA)
Weiterhin auch verantwortlicher Projektleiter wie seit 11/2001
Eigenverantwortliche Akquise im bearbeiteten Marktgebiet
Ab 04/2012 Umfangreiche Umstrukturierung innerhalb der VSTR GmbH,
Bereichsleiter Marktgebiet Westsachsen/Erzgebirge (ca. 200 MA)
Verantwortlich für Akquise, Umsatz und Ergebnis des Bereiches – geplanter Jahresumsatz ca. 15 Mio. €

01.09.2012 bis 15.08.2016:

Hoch- und Tiefbau Reichenbach GmbH

Ab 09/2012 bis 08/2016:
Verantwortlicher Projektleiter für Bauvorhaben im Bahnbau, Straßenbau, Tiefbau, Erdbau, Kanalbau
Baustellen im Gebiet Westsachsen, Nordbayern, Vogtland, Erzgebirge
Einzelbauvorhaben bis zu 10.000.000,- € netto
– S 272 Neubau Radweg und Radwegbrücke Erlabrunn
– ARGE HTR-Lasch Reko Haltestelle Zwickau-Neumarkt
– Neubau EÜ Reuth DBAG-Strecke N-RC – Straßenbau S 311
– Neubau S 289 Neukirchen Los 5 – Straßenbau
– ARGE HTR-Lasch Neubau ÖPNV-Schnittstelle Plauen-Mitte
– Neubau WUN6 bei Tröstau
Jahresumsatz bis zu 5.000.000,- € netto
Gesamtprojektleitung komplexer ARGE-Bauvorhaben