Grundhafte Rekonstruktion des Chemnitzer Bahnbogens zwischen Chemnitz Hbf und Chemnitz Kappel

=> Ausgeführte Leistungen:

Mitarbeit in der Projektleitung für die ARGE Bahnbogen Chemnitz, bestehend aus HTR Reichenbach / Lasch Zwickau

=> Details zum Bauvorhaben:

  • Bauherr: DB Netz AG
  • Bauzeit: September 2019 – Dezember 2021
  • Bausumme: ca. 50.000.000 € netto
  • Hauptauftragnehmer: ARGE Hoch- und Tiefbau Reichenbach GmbH / Lasch GmbH Zwickau
  • Grundhafte Rekonstruktion der kompletten Bahnanlagen mit folgenden Teilleistungen: Ca. 2.800 m Neubau von 2 Streckengleisen einschl. Oberbau, Tiefbau, Kabletiefbau, Entwässerung, Ersatzneubauten von 4 Eisenbahnüberführungsbauwerken, Rückbau einer EÜ und Ersatz durch Stützwandneubauten, ca. 1.400 m Neubau Lärmschutzwände, ca. 600 m Ersatzneubau von Stützwandbauwerken, ca. 1.400 m Sanierung von vorhandenen Stützwänden, Ersatzneubau von 2 kompletten Haltepunkten,

=> Leistungszeitraum:

April 2019 bis Dezember 2021

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.